Cooles eCommerce
Cool Tools GmbH

Um die speziellen Prozesse der Cool Tools GmbH vollumfänglich abzubilden und die Website für künftige Entwicklungen flexibel zu gestalten, entwickelte rrooaarr interactive solutions eine individuelle Lösung inklusive Content-Management- und leistungsfähigem Shopsystem. Das frische, leichte Design – selbstverständlich responsive umgesetzt – sorgt in Kombination mit einem Produktkonfigurator und umfangreichen Zusatzinformationen wie Tipps zu Pflege, Einstellungsmöglichkeiten etc. für ein im wahrsten Sinne des Wortes „cooles" Shoppingerlebnis.

Die Konzeption und Gestaltung erfolgte in Zusammenarbeit mit der in Göppingen ansässigen Grafik-Design-Agentur „graphitation".

COOL TOOLS GmbH
COOL TOOLS GmbH

Zur Unternehmenswebseite

www.moll-funktion.com

Der kunde

Das Gruibinger Unternehmen moll Funktionsmöbel GmbH steht für prämiertes Möbeldesign und hat 1974 den mitwachsenden Schreibtisch für Kinder und Jugendliche erfunden. Bis heute ist das Sortiment auf andere Möbelsegmente wie Stühle, Leuchten und Stauraummöbel angewachsen.

Martin Moll, geschäftsführender Gesellschafter der moll Funktionsmöbel GmbH in Gruibingen läutet eine neue Ära im Möbelvertrieb ein. Hierzu gründete er die Cool Tools GmbH die via Webshop ausgewählte Markenprodukte präsentiert, die es nirgends sonst in Deutschland gibt.

Alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie sind hochwertig, zeitlos designt und überzeugen mit vielen technischen Finessen. Vorwiegend stammen sie aus Deutschland und werden fair gehandelt: Die Produkte können nur über den Webshop erworben werden.

COOL TOOLS GmbH
COOL TOOLS GmbH

leistungen

Per Klick ändern z. B. Rückenlehne oder Stuhlsitz ihren Bezug, erhält der Schreibtisch verschiedenfarbige Designelemente, lassen sich Beschreibungen aufrufen. All diese Details können individuell und einfach von cooltools selbst gepflegt werden. 

Die Kunden von cooltools finden im Webshop zudem alles vor, was sie von den großen Onlineshops gewöhnt sind: Wunschliste, Warenkorb, Anbindung an diverse Logistikdienstleiter und Bereitstellung gängiger Zahlungssysteme. 

Neben den moll-Produkten möchte die Cool Tools GmbH nach und nach auch weitere Produkte anderer Hersteller ins Portfolio mit aufnehmen und diese über den cooltools-Webshop anbieten. Um diesen Prozess optimal zu gestalten, kann der Shop dank einer durchdachten System- und Schnittstellenarchitektur an verschiedenste Drittsysteme angebunden und bei Bedarf auch mehrsprachig und für den internationalen Markt erweitert werden.