Weltneuheit mit App by rrooaarr
Trelock GmbH

Mit dem Fahrradschloss SL 460 SMARTLOCK bietet TRELOCK das weltweit erste Rahmenschloss mit NFC-Technologie an. Der Clou: Es lässt sich einfach via NFC per Smartphone entriegeln und benötigt dafür keine eigene Energiequelle.

Beratung, Prozess- und Systemkonzeption sowie das User Interface Design und die Programmierung der Android App stammen aus der Feder von rrooaarr. Darüber hinaus sind die Digitalspezialisten für die komplette Backendverwaltung inklusive Anbindung an das bestehende TRELOCK-System und die Administration verantwortlich.

Trelock GmbH
Trelock GmbH

Zur Unternehmenswebseite

www.trelock.de

Der Kunde

Die TRELOCK GmbH kann auf 160 Jahre tradtionsreiche Produktion zurückblicken. Das in Münster ansässige Unternehmen trägt mit seinen Produkten wesentlich im Bereich Fahrradschlösser, Beleuchtung und Displays zur Sicherheit der Fahrradfahrer bei. Ein Trelock-Schloss ist nicht nur einfach ein Schloss, sondern ein Statement in der Radbranche.

Trelock GmbH
Trelock GmbH

Unsere Leistungen

Das Funktionsprinzip des TRELOCK SL 460 SMARTLOCK setzt Maßstäbe in der Welt der Fahrradschlösser. Der Benutzer kann sich am Schloss ganz bequem mit dem Smartphone autorisieren und es anschließend öffnen. Es muss somit kein zusätzlicher Fahrradschlüssel mitgeführt werden. Die dabei eingesetzte NFC-Technologie bietet für Fahrradschlösser zwei entscheidende Vorteile gegenüber der Bluetooth-Technologie: Zum einen wird die Energie direkt vom Smartphone auf das Schloss übertragen. Somit benötigt dieses keine eigene Energiequelle und muss nicht geladen werden. Zum anderen bietet der NFC-Standard, aufgrund der geringen Distanz zwischen Sender und Empfänger, kaum Angriffsfläche – ganz im Gegensatz zu Bluetooth-Verbindungen, welche auch auf größere Distanzen abgefangen werden können.

Die übertragenen Daten werden zusätzlich per AES-128 verschlüsselt. Besonders einfach ist auch die Benutzerverwaltung direkt über die Smartphone-App: Von hier aus lassen sich beliebig viele SMARTLOCKS administrieren und Rechte für bis zu acht verschiedene Benutzer speichern.