Neuer Glanz in Roggenburg
Kloster Roggenburg

Um den verschiedenen Interessentengruppen einen schnellen Einstieg in die vielfältigen Themenbereiche zu ermöglichen und gleichzeitig das Nutzerlebnis über alle Endgeräte hinweg zu erhöhen, beauftragte das Kloster Roggenburg rrooaarr mit dem Redesign seiner Internetseite.

Kloster Roggenburg
Kloster Roggenburg

Direkt zur Webseite

www.kloster-roggenburg.de

Der Kunde

Das Klos­ter Rog­gen­burg wur­de im Jah­re 1126 durch die Gra­fen von Bi­ber­eck als Prä­mons­tra­ten­ser-Klos­ter ge­grün­det. Bis zur Sä­ku­la­ri­sa­ti­on er­füll­te die­sen Ort Jahr­hun­der­te lang das geist­li­che Le­ben der Prä­mons­tra­ten­ser, die die bis heu­te be­ste­hen­de Ba­rock­an­la­ge er­rich­te­ten.

Nach 180 Jah­ren be­sie­del­te ab 1982 ein neu­er Kon­vent die his­to­ri­sche Klos­ter­an­la­ge. Durch die Seel­sor­ge in den Pfar­rei­en, dem Bil­dungs­zen­trum für Fa­mi­lie, Um­welt und Kul­tur, dem Klos­ter­gast­hof und dem Klos­ter­la­den wur­de Rog­gen­burg er­neut ein be­deu­ten­der Ort für die gan­ze Re­gi­on.

Kloster Roggenburg
Kloster Roggenburg

Unsere Leistungen

Beim Relaunch der Website des Kloster Roggenburg lag der Fokus neben dem frischen, modernen Design exakt auf dem Funktionsprinzip des responsive Webdesign. Ziel war es, die verschiedenen Angebote des Klosters für alle User leicht zugänglich zu gestalten und darüber hinaus bereits auf der Startseite einen Direkteinstieg in die einzelnen Bereich anzubieten. Um eine klare Struktur und eine bessere Usability zu erreichen, setzte rrooaarr nicht nur auf geradliniges Design mit plakativer, bildlastiger Darstellung, sondern strukturierte im Rahmen der Konzeption auch die Inhalte neu.

Neben dem Direkteinstieg in die Bereiche finden Interessierte auf der Startseite Infoboxen mit News, Informationen zu Veranstaltungen und weiteren Themen, die das Kloster in den Mittelpunkt stellen möchte. Die Pflege der Inhalte durch die Mitarbeiter gestaltet sich dabei denkbar einfach, da als Basis das Content-Management-System webEdition zum Einsatz kommt.