Kommunikation und Service
Bildungsnetzwerk Ulm/Neu-Ulm

Rechtzeitig für die Vorbereitung der Messe seitens Veranstalter, Aussteller und Besucher, ging die neue Website der Bildungsmesse Ulm online. Die Digitalspezialisten von rrooaar sind für Beratung, Prozess- und Systemkonzeption, für die Gestaltung des User Interface Design sowie für die Programmierung verantwortlich.

Bildungsmesse Ulm

Direkt zur Webseite

www.bildungsnetzwerk-ulm.de

Der Kunde

Alle zwei Jahre wird von der IHK Ulm die Ulmer Bildungsmesse veranstaltet. Rund 400 Aussteller, darunter Unternehmen, Schulen, Hochschulen, Universitäten sowie Bildungs- und Weiterbildungsanbieter präsentieren dann ihre Angebote – von Ausbildung und Studium über schulische Ausbildungsangebote bis hin zu berufsbegleitenden Möglichkeiten.

Bildungsmesse Ulm
Bildungsmesse Ulm

Unsere Leistungen

Der Online-Auftritt der Bildungsmesse Ulm ist wesentlich komplexer, als sich auf den ersten Blick offenbart. Denn während das Frontend-Design übersichtlich durch die Seite führt, alle Angebot darstellt und dank responsive Webdesign auch auf dem Smartphone in perfektem Look erscheint, ist das Backend so aufgestellt, dass sich damit alle organisatorischen Prozesse digital abbilden lassen. Einerseits liefert das System der Bildungsmesse Ulm als Veranstalter alle relevanten Informationen für die Planung der Messe – von den Anschlussplanungen bis hin zu den Standgrößen.

Andererseits unterstützt es die Aussteller durch vielfältige Funktionen. Beispielsweise können sie nach dem Login Stammdaten anlegen, die benötigte Standgröße inkl. Kosten berechnen, ihre Ausbildungsangebote, Vorträge und vieles mehr in das umfangreiche Bildungsangebotsverzeichnis eintragen, freie Stellen pflegen oder automatisch PDFs mit allen Informationen generieren lassen. Durch diese Art des „user generated content" entlastet das Messeverwaltungssystem nicht nur die Mitarbeiter der Bildungsmesse, sondern bietet den Ausstellern eine ideale Plattform für die Vorbereitung der Messe.

Das von rrooaarr entwickelte System nutzt WebEdition als Basis-CMS, löst die bisherige Typo3-Lösung ab und stellt dank individueller Anpassung verschiedenster Prozesse exakt die von der IHK Ulm gewünschten Funktionalitäten zur Verfügung.