Relaunch Unternehmenswebseite
Braun Elektronik Plus Feinwerktechnik GmbH

Zur 1995 gegründeten Braun Gruppe gehören die drei Unternehmen Braun Elektronik plus Feinwerktechnik, Braun Feinwerktechnik und Braun Industrie-Elektronik. Beim Relaunch der Website hatte die Braun Gruppe ein klares Ziel vor Augen: Die gesamte Gruppe sollte in einem Auftritt präsent sein. Gleichzeitig mussten die einzelnen Unternehmensbereiche für eine klare Positionierung eindeutig voneinander abgegrenzt werden. Um diese komplexe Aufgabe ohne Kompromisse an Design und User Experience zu lösen, entschieden sich die Digitalspezialisten von rrooaarr für die Umsetzung der neuen Website auf Basis der Digital Experience Platform Ares4®.

Braun Elektronik plus Feinwerktechnik GmbH
Braun Elektronik plus Feinwerktechnik GmbH

Direkt zur Unternehmenswebseite

www.braun-gmbh.com

Der Kunde

Zur 1995 gegründeten Braun Gruppe gehören die drei Unternehmen Braun Elektronik plus Feinwerktechnik, Braun Feinwerktechnik und Braun Industrie-Elektronik. Durch die einzigartige Kombination von Industrie-Elektronik, Feinwerktechnik und Baugruppenmontage stellt das Unternehmen Dienstleistungen aus einer Hand bereit. Doch nicht nur das zeichnet die Unternehmensgruppe aus, durch ständige Innovation, hohe Flexibilität und große Kundennähe werden prozessoptimierte Lösungen entwickelt - von der ersten Idee über den Prototyp bis hin zur Serienproduktion. 

Braun Elektronik plus Feinwerktechnik GmbH
Braun Elektronik plus Feinwerktechnik GmbH

Unsere Leistungen

Bei der Konzeption einer Website mit Ares4® stehen die verschiedenen Zielgruppen und damit die Besuchergruppen der Onlinepräsenz im Fokus: Nach welchen Informationen suchen sie? Wie kann man die verschiedenen Zielgruppen auf Basis ihrer Interessen am besten abholen? Was könnte sie noch interessieren? Um die Benutzerführung so intuitiv wie möglich zu gestalten, wurden in der Konzeptionsphase verschiedenste Use-Cases konzipiert. Das Ergebnis: Der responsive Webauftritt bietet nicht nur den Direkteinstieg über die einzelnen Geschäftsbereiche, sondern gleichermaßen über die für den User relevante Branche. Piktogramme für die einzelnen Unternehmensbereiche sowie eine eindeutige Farbkodierung geben dem Nutzer hierbei Orientierung, welchem Feld der jeweilige Inhalt zugeordnet ist. Ein weiteres Plus: Unabhängig davon, in welchem Bereich sich der User befindet, es werden ihm zudem auch Inhalte aus den anderen angezeigt. Dies eröffnet Braun gänzlich neue Wege, sein Dienstleistungs- und Produktspektrum ganzheitlich und dennoch klar abgegrenzt zu kommunizieren.

Kontext- und interessenbasierte Ausspielung
Möglich macht dies das Funktionsprinzip der Digital Experience Platform Ares4®: Die Inhalte werden ein einem zentralen Ort hinterleg und mit Keywords indexiert. Somit lassen sie sich in Form von Kacheln im Kontext zueinander an jeder beliebigen Stelle des Webauftritts ausspielen. Zudem erlaubt dies die unbegrenzte Kombination der Themenhäppchen auf Basis der User-Interessen bzw. der definierten Branchenzugehörigkeit. Ein weiteres Plus für die User Experience bietet die integrierte Ares4® Echtzeit Site-Search: Sobald der User mit dem Ausfüllen des Suchfeldes beginnt, werden ihm sofort alle hierzu passenden Inhalte angezeigt.