KONTAKT

Commerce Plattform für das Staatsbad Norderney

Digitalisierung an der Küste

LEISTUNGEN:

  • Strategieentwicklung
  • Entwicklung Digitalisierungsstrategie
  • UI / UX Design
  • E-Commerce Programmierung
  • Webseiten Programmierung
  • Online Marketing

Die Webseite norderney.de sollte im Rahmen eines Relaunchs zur Commerce Plattform werden: für den Inselurlaub der Gäste alles auf einen Blick.

WAS WURDE UMGESETZT:

Wir haben ein neues Erscheinungsbild für die norderney.de erstellt und die Konzeption als Commerce Plattform ausgearbeitet. Die Besucher finden hier nun alle Informationen zu ihrem Urlaubsziel sowie die auf der Insel erhältlichen Leistungen und können diese über den in die Seite integrierten Shop auch direkt buchen. Die verschiedenen System für die Buchung etwa für Leistungen im bade:haus, für Veranstaltungstickets oder Strandkörbe sind nahtlos integriert und ermöglichen einen hohen Automatisierungsgrad der Bestellungen.

Dies alles folgt der gemeinsam entwickelten, langfristigen Digitalisierungsstrategie entlang der wir immer neue Module und Anwendungen für die Urlaubsinsel entwickeln. Immer mit dem Ziel, Mitarbeiter zu entlasten und den Gästen maximalen Komfort zu bieten.

↓ ↓ ↓ Einfach mal auf die Website schauen! ↓ ↓ ↓

Norderney Webseite

über

590.000

Gäste

über

3,8 Mio.

Übernachtungen

über

15

angebundene externe Systeme

TECHNOLOGIE:

  • Pimcore CMS 
  • Node API
  • Individuell programmiertes PIM System
  • Anbindung HKS Kassensystem
  • Payment Service Provider Six Payment
  • Kubernetes Cloud Hosting
  • Algolia Suche
Norderney Logo

DER KUNDE:

Die Staatsbad Norderney GmbH vermarktet den Tourismus auf der Insel Norderney mit 6000 Einwohnern und etwa 590.000 Gästen pro Jahr. Mit etwa 180 Mitarbeitern organisiert sie Events, die Strandkorbsaison, betreibt das bade:haus und gestaltet das Besuchererlebnis auf der Insel.

← ← ← Zu NORDERNEY

WIR ÜBER DAS PROJEKT

„Die Zusammenführung von Informationen und Artikeln aus den unterschiedlichsten Systemen in einer zentralen Plattform um sie dort gebündelt den Gästen bereitstellen zu können war für uns technisch besonders reizvoll. Gefreut hat uns besonders, dass wir damit am Ende für die Gäste einen wirklichen Mehrwert geschaffen haben.“

Portrait Philipp Schindler

PHILIPP SCHINDLER,
Projektmanagement

DIREKT KONTAKT AUFNEHMEN

BEREIT ZU STARTEN?

Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns, oder kommen Sie einfach auf einen Kaffee vorbei – Wir freuen uns auf Sie!